8.5 C
Germersheim
Dienstag, April 16, 2024
spot_img

Falsche Pflegekraft in Seniorenheim unterwegs, Trickdiebstahl aus Pflegeheim

Eine angebliche Pflegekraft besuchte am 15.03.2024, gegen 13.30 Uhr, eine 92jährige Heimbewohnerin. Die ca. 35jährige Frau trug einen weißen Kittel, Mundschutz und ein Stethoskop um den Hals. Unter einem Vorwand verschaffte sie sich Zugang zu der Wohnung der Seniorin und machte mit ihr Gymnastikübungen um angeblich ihren Fitnesszustand zu überprüfen. Nach ca. 10 Minuten verließ sie wieder die Wohnung. Am Montag, 18.03.2024, stellte die Geschädigte schließlich fest, dass aus der Wohnung Schmuck im Wert von ca. 1500 Euro entwendet wurden.

Ein weiterer Diebstahlsversuch bei einer 93jährigen Bewohnerin schlug fehl, da die Seniorin den Betrug erkannte und die Frau aus der Wohnung drängte. Daraufhin flüchtete die Tatverdächtige und fuhr mit einer weiteren männlichen Person in einem grauen BMW Combi davon.

Die Tatverdächtige wurde wie folgt beschrieben: ca. 160 cm groß, schmächtige Statur, lange dunkle Haare

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Tel. 06343-93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de

Sein oder nicht sein...

Das ist auch hier die Frage, und nicht nur bei Hamlet!
Auch bei meinem kritischen Journalismus ohne einen einzigen Cent Zwangsgebühr, ohne Steuermillionen und ohne eines Milliardärs als Sponsor.
Ich lebe nur von Ihrer Unterstützung!
Auf Sie kommt es an, denn nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern!
1000 Dank!
Ihr Südpfalzgestalter André Braselmann
PayPalwhydonate

Das könnte Sie auch interessieren

- Werbung -

Neueste Artikel

Südpfalzreporter